Januar 2018

Stacks Image 8252

Januar 2018

Stacks Image 14326
Stacks Image 14303
LIHA | Hamburg 1915

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts dienten Milchkannen-Räder als unverzichtbares Transportmittel auf dem Land. Die Milch wurde so bei Wind und Wetter direkt vom Bauernhof in die Meierei transportiert. An der wunderbaren Patina erkennt man, dass dieses Rad hunderte Milchkannen transportiert haben muss.

Februar 2018

Stacks Image 14397

Februar 2018

Stacks Image 14404
Stacks Image 14407
Rabeneick Campagnolo | Brackwede 1952

In den 50er Jahren zählte das Rabeneick Campagnolo zweifellos mit zu den edelsten Tourenrädern. Rahmen und Gabel wurden vor dem Lackieren verchromt und mit italienisch-/deutschfarbigen Tricoloren-Aufklebern versehen. Bis heute trägt es seinen Besitzer mit einem Lächeln schnell über die Landstraßen Schleswig-Holsteins.

März 2018

Stacks Image 14471

März 2018

Stacks Image 14478
Stacks Image 14481
Miele Modell No.6 | Bielefeld 1927

Mit seinem eleganten Schwanenhals-Rahmen macht dieses Miele-Damenrad auch nach 90 Jahren noch heute eine gute Figur. Dank Rockschutz-Netz und Calcium-Karbid-Lampe ist es voll alltagstauglich.

April 2018

Stacks Image 14673

April 2018

Stacks Image 14680
Stacks Image 14683
Bauer Weltmeister | Klein-Auheim 1953

In exakt 7 Stunden, 5 Minuten und 51 Sekunden hatte Heinz Müller den 280 Kilometer langen Rundkurs hinter sich gebracht, dann war er Fahrrad-Weltmeister. Auf dem Oberrohr erinnert ein Aufkleber in Form einer roten Schleife bis heute an diesen Tag im Jahre 1952. Heutzutage sind gut erhaltene Bauer-Weltmeister-Rennräder gesuchte Sammlerobjekte.

Mai 2018

Stacks Image 14692

Mai 2018

Stacks Image 14699
Stacks Image 14702
Peugeot Mixte | Beaulieu France 1976

Es gibt für Frauen wahrscheinlich keine elegantere Rahmenform, als die Peugeot-Mixte Modelle. Leicht, schnell und bildschön ziehen diese Räder bis heute alle Blicke auf sich. Von den Schutzblechen bis zur Lampe, in jedem Detail lässt sich französisches „Savoir-vivre“ erkennen.

Juni 2018

Stacks Image 14711

Juni 2018

Stacks Image 14718
Stacks Image 14721
NSU Grenzland | Neckarsulm 1937

Nach 40 Jahren Dornröschenschlaf in einer Garage fand ein Sammler dieses äußerst rare NSU-Modell. Es wurde bis in die letzte Schraube zerlegt und behutsam restauriert. Der originale Lack mit silbernen Handlinierungen zeigt eine wunderbare Patina. Nun wird es zu regelmäßigen Picknick-Fahrten in Hamburg und Niedersachen genutzt.

Juli 2018

Stacks Image 14913

Juli 2016

Stacks Image 14920
Stacks Image 14923
DUSIKA Fast Tourer | Vienna Austria 1962

Vor 5 Jahren fand dieser leichte Fast-Tourer seinen neuen Besitzer und begleitet ihn seitdem regelmäßig auf ausgedehnten Touren in und um Hamburg. Im Sonnenlicht glänzt der dunkelrote Lack wie am ersten Tag, als das Rad vor 53 Jahren die kleine Wiener Manufaktur verließ.

August 2018

Stacks Image 14932

August 2016

Stacks Image 14939
Stacks Image 14942
Rabeneick | Brackwede 1952

Räder mit langem Radstand und breiten Reifen fuhren sich sehr gut auf den schlechten Straßen der 50er Jahre, genau wie dieses Rabeneick. Besonders schön ist der golden abgesetzte rotbraune Lack, mit elektrischer Lampe in gleicher Farbe. Im Speichenschloss steckt noch der erste Schlüssel.

September 2018

Stacks Image 14951

September 2016

Stacks Image 14958
Stacks Image 14961
De Groene Leeuw | Deinze Belgium 1972

Als dieser „grüne Löwe“ auf einem belgischen Flohmarkt zwischen anderen Rädern entdeckt wurde, war er in einem jämmerlichen Zustand. Felgen, Lenker, Schutzbleche und Anbauteile wurden in mühsamer Handarbeit poliert, der Lack gereinigt und konserviert. Jetzt erstrahlt das Rad wieder wie am ersten Tag, und fährt sich wunderbar.

Oktober 2018

Stacks Image 15154

Oktober 2018

Stacks Image 15161
Stacks Image 15164
Smith & Co. | Danmark 1931

In den letzten 86 Jahren hat dieses robuste Damenrad vier Generationen als Transportmittel zum Ferienhaus gedient. Nun steht es in einem kleinen Fahrradmuseum und wird ab und zu im Sommer gefahren. Lampe, Luftpumpe und Schloss funktionieren noch einwandfrei, nur der Sattel ist etwas weich geworden.

November 2018

Stacks Image 15173

November 2018

Stacks Image 15180
Stacks Image 15183
Van Hauwaert | Ronse Belgium 1930

Bei hoher Geschwindigkeit erfordert es schon etwas Gefühl, diese frühe Kettenschaltung zu bedienen. Und falls doch mal gebremst werden muss, sind die Korkbeläge bemüht, die Holzfelgen zum Stehen zu bewegen ... Jedoch kann Man und Frau sich dem Charme dieses belgischen Rennrads nur schwer entziehen.

Dezember 2018

Stacks Image 15192

Dezember 2018

Stacks Image 15199
Stacks Image 15202
Dürkopp | Bielefeld 1905

Dieses mittlerweile 112 Jahr alte Fahrrad fährt sich völlig lautlos und erstaunlich leichtgängig. Bei Nacht sorgt eine gefederte Kalzium-Karbid-Lampe für romantische Stimmung. Vielleicht sucht man die Vorderrad-Bremse vergebens, aber was nicht dran ist, kann auch nicht kaputt gehen.

  • * Auch ohne Paypal-Konto möglich, z.B. per Lastschrift
    Mit dem Kauf akzeptiere ich die AGB
    Open or Close
    AGB der Rüssmann-Rüssmann GbR
    Versandkosten: Die Porto- und Verpackungspauschale beträgt innerhalb Deutschlands für jede Bestellung einmalig 5,95 EUR.
    Lieferungen: Die normale Lieferzeit beträgt ca. 3 - 5 Werktage nach Auftragseingang. An Feiertagen, Weihnachten und Silvester erfolgt in der Regel keine Auslieferung. Dann verzögert sich die Lieferzeit bis zum nächsten Werktag. Wir behalten uns vor, Bestellungen erst dann auszuliefern, wenn alle vorausgegangenen Lieferungen bereits bezahlt worden sind. Erst mit der eigentlichen Übergabe der Ware an Sie geht das Haftungsrisiko für Transportschäden auf Sie über (Versendungskauf).
    Änderung der Liefer- und Versandbedingungen: Wir behalten uns die regelmäßige Änderung der Liefer- und Versandbedingungen ausdrücklich vor. Die neuen Bedingungen werden Ihnen auf geeignete Weise bekannt gegeben und gelten innerhalb eines Monats als genehmigt, sofern Sie keinen Widerspruch einlegen.
    Zahlungsart Vorkasse (Inland): Bei der Bezahlung per Vorkasse wird Ihnen eine Auftragsbestätigung und unsere Bankverbindungsdaten an Ihre angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.
    Zahlungsart Paypal (Inland): Nach der Bestätigung Ihres Kaufs werden Sie automatisch auf die PayPal-Bestätigungsseite geleitet und können sich dort bei Paypal einloggen.
    Bankverbindung: Commerzbank Hamburg, Rüssmann-Rüssmann GbR, IBAN: DE37 2004 0000 0883 0002 00, Commerzbank Hamburg.
    Vertragsschluss: Sie geben mit Ihrer Bestellung ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Eingang Ihres Auftrages wird Ihnen schriftlich (per Post oder E-Mail) bestätigt. Der Kaufvertrag wird dann 3 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung verbindlich geschlossen, ohne dass es hierfür einer weiteren Erklärung bedarf.
    Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum. Gerichtsstand ist Hamburg.
    Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen bzw. die erhaltene Ware durch Rücksendung zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
    Der Widerruf ist zu richten an: Rüssmann-Rüssmann GbR, Elbchaussee 342, 22609 Hamburg, info@one-year-of-bicycles.com, Telefax: +49 (0)40 6572233
    Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Urheberrecht: Die auf unserer Internetseite bereitgestellten und selbst geschaffenen Informationen wie Fotos, Bilder, Daten, Texte oder sonstige Materialien ("Inhalt") stehen im (Mit-)Urheberrecht der Rüssmann-Rüssmann GbR. Sie dürfen ohne unsere vorherige Zustimmung nicht für kommerzielle Zwecke genutzt, insbesondere in den verschiedensten Medien wie im Internet vervielfältigt werden.
© Rüssmann-Rüssmann GbR info@one-year-of-bicycles.com